Wir lieben diese Produkte und hoffen, dass Sie es auch tun. E! hat Affiliate-Beziehungen, so dass wir einen kleinen Teil der Einnahmen aus Ihren Einkäufen erhalten können. Artikel werden vom Händler verkauft, nicht von E!.

Bei sommerlicher Schönheit dreht sich alles um taufrische Haut (siehe: Ashley Grahams strahlender Teint), doch die matten Formeln vieler Grundierungen können Ihrem Glanz leicht im Wege stehen.

In den wärmeren Monaten legen viele ihre puderartigen Grundierungen ab und entscheiden sich für Produkte, die feuchtigkeitsspendend, leichter und mit Lichtschutzfaktor sind – all dies hält Sie kühl, strahlend und frisch, wenn es heiß ist. Für viele Prominente, die am Set und auf dem roten Teppich schweres Make-up tragen müssen, wird helleres Haut-Make-up bevorzugt, wenn sie dienstfrei sind.

„Wenn ich nicht arbeite, tue ich mein Bestes, um es wirklich einfach zu halten“, sagte Kate Mara zu E! Nachrichten, bevor sie ihre Liebe zur getönten Feuchtigkeitscreme teilt. „So ist es besser für deine Haut.“

Wenn Sie im Sommer etwas Leichteres als ein Puder oder eine flüssige Grundierung tragen möchten, haben Sie drei Möglichkeiten: getönte Feuchtigkeitscreme, BB-Creme und CC-Creme. Getönte Feuchtigkeitscremes sind die leichtesten und transparentesten der drei. BB creme ist auch licht, aber hat mehr pigment. Und CC-Creme (auch bekannt als farbkorrigierende Creme) wird undurchsichtiger und verdeckt dunkle Ringe und Narben effektiver.

Bereit zum Glühen? Schauen Sie sich unten die Produkte an, die Prominente anstelle von Foundation verwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.