Ich verspreche, einfach und leicht werden Sie bekommen. Und der Geschmack dieser Mahlzeit ist fantastisch!

Leicht marinierte Hähnchenbrust

Wenn Sie zum Abendessen etwas Gesundes mit viel Geschmack wünschen, aber keine Zeit zum Aufhebens haben, kommt diese nahrhafte Paläo- und glutenfreie Mahlzeit blitzschnell zusammen: leicht marinierte Hähnchenbrust.

Pro Tipp

Das Geheimnis? Eine Stunde bevor Sie bereit sind zu kochen, marinieren Sie die Hähnchenbrust. Der Geschmack der Gewürze und Zitronensaft wird in das Fleisch hineingegossen. Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Es ist deine Zeit so wert. Dann, wenn Sie bereit sind zu kochen, kommen das Huhn und Gemüse zusammen in nur dreißig Minuten.

Hähnchenbrust auf einer Broilerpfanne

Anleitung

Zuerst bereiten Sie in einer kleinen Schüssel Ihre Gewürzmischung zu: gepresste Knoblauchzehen, Oregano, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Salz. Als nächstes legen Sie das ungekochte Huhn in eine große Auflaufform und gießen Zitronensaft über das Huhn. Mit Olivenöl beträufeln. Dann reiben Sie die Gewürze auf beiden Seiten in das Fleisch. drücken Sie vorsichtig, damit das Gewürz gut am Huhn haftet. Abdecken und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Okay, bereit zu kochen? Das Braten von Hühnerteilen ist so viel schneller als das Braten eines ganzen Huhns. Sie werden in und aus der Küche in 30 Minuten.

Heizen Sie Ihren Grill vor. Legen Sie das Fleisch dann auf eine Bratpfanne, damit die Tropfen vom Huhn abfließen können. Da die Bereiche in ihrer Intensität variieren, sollten Sie nur wissen, dass Ihr Huhn etwa 6-8 Zoll von der Flamme entfernt sein sollte. Broil Knochenseite zuerst für fünfzehn Minuten. Dies verhindert, dass die Haut feucht wird.

Drehen Sie sie dann um und braten Sie die Haut etwa 10 Minuten lang mit der Seite nach oben, bis die Haut golden und knusprig ist. Sie werden wissen, dass das Fleisch fertig ist, wenn die Säfte klar werden, wenn Sie tief mit einer Gabel gestochen werden.

Gemüse in einer gusseisernen Pfanne

Während Ihr Huhn brät, erhitzen Sie Öl und Butter in einer Pfanne. (Wenn Sie milchfrei sind, beseitigen Sie die Butter.) Ich verwende gerne Avocadoöl, weil es einen hohen Rauchpunkt hat. Halten Sie die Flamme auf mittel und werfen Sie Zucchini in Ihre Pfanne, um sie schnell zu anbraten.

Als nächstes Knoblauch hinzufügen und mit Salbei bestreuen. Rühren. Dann fügen Sie Ihre Tomaten und Salz hinzu. Umrühren und weitere 4-5 Minuten kochen lassen. Die Säfte werden von den Tomaten freigesetzt. Jetzt können Sie die Flamme ausschalten. Werfen Sie frisch gehacktes Basilikum für eine weitere Geschmacksschicht hinein. Fügen Sie Zitronenschale und einen Spritzer Zitronensaft hinzu. Werfen Sie einige Oliven hinein, um dieses leckere Medley zu beenden.

Hast du schon Hunger? 😉

 nahaufnahme der fertigen Mahlzeit mit Gemüse

Hier ist ein weiterer Blick auf diese köstliche Mahlzeit. Knuspriges, saftiges Hühnchen und ein Zucchini-Tomaten-Wurf mit einem erfrischenden Hauch von Zitrone.

Ich konnte ehrlich gesagt nicht darüber hinwegkommen, wie sehr alle dieses Abendessen liebten. Die Kinder haben sogar das Gemüse geschreddert. Aber wer nicht? Alles schmeckte so frisch und würzig, und schauen Sie sich nur all die wunderschönen Farben. Mit vollem Mund und zustimmendem Nicken riefen meine Kinder aus: „Es ist gut, Mama. Es ist gut!“ Wir alle lieben es, das zu hören, oder?

fertige Mahlzeit auf einem Teller

Wirklich, es gibt so viel zu lieben an diesem Essen. Huhn ist eine großartige Proteinquelle und die Kombination von Zucchini, Tomaten und Oliven hat so viel Abwechslung und Köstlichkeit. Ich kann es kaum erwarten, dies wieder zu machen, wenn meine Zucchini bereit sind, aus meinem Garten zu ernten. Es ist so gut.

Viel Spaß, Freunde! Ich hoffe, Sie haben eine glückliche und gesunde Woche!

Weitere Hühnerrezepte

Hühnchen und Paprika: Das ist mein geheimes Familienrezept.

Keto Chicken Piccata: Butter- und Zitronenhähnchen, das Sie lieben werden.

Huhn und Truthahn Rezepte: hier finden Sie alle meine Huhn und Truthahn Rezepte.

Möchten Sie dieses einfache Rezept speichern? Pin es!

Bestes mariniertes Huhn Einfaches Hühnerrezept / nahrhaftes Gemüse / Kinder lieben diese Mahlzeit / Paleo-Rezept / glutenfreies Rezept |

Pin drucken

5 von 1 Bewertung

Leicht marinierte Hähnchenbrust, die Sie probieren müssen

Wenn Sie etwas Gesundes mit viel Geschmack zum Abendessen wollen, aber keine Zeit haben, sich zu ärgern, kommt diese nahrhafte paleo- und glutenfreie Mahlzeit blitzschnell zusammen.
Gänge-Menü
Küche amerikanisch
Stichwort mariniertes Hähnchen, Hähnchenbrustspalten

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten

Portionen 4
Kalorien 493kcal
Autor Barbara Bianchi

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust mit Haut und Knochen
  • Für Marinade:
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1/4 Teelöffel Oregano
  • 1/4 Teelöffel Majoran
  • 1/4 Teelöffel Rosmarin
  • 1/4 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 1 esslöffel natives Olivenöl extra
  • Für Zucchini und Tomaten:
  • 3 Esslöffel Avocadoöl geteilt
  • 1 Esslöffel Butter *siehe Hinweis für milchfreie Option
  • 1 1/2 Pfund Zucchini der Länge nach geviertelt und in halbe Zoll Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1/4 Teelöffel Salbei
  • 1 Pint Traubentomaten halbiert
  • 20 Kalamata-Oliven
  • 1 Esslöffel frisches Basilikum gehackt
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Hähnchen marinieren: Hähnchenbrust unter kaltem Wasser abspülen. Mit Papiertüchern trocken tupfen und Hühnchen in eine flache Auflaufform geben.
  • Knoblauch, Oregano, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Salz in einer kleinen Schüssel vermengen. Gießen Sie Zitronensaft über das Huhn. Mit Olivenöl beträufeln. Dann reiben Sie die Kräutermischung auf jedes Stück. Abdecken und in den Kühlschrank stellen, um eine Stunde lang zu marinieren.
  • Brathähnchen: Hähnchen mit der Seite nach oben auf eine Bratpfanne geben. Marinade wegwerfen.
  • 15 Minuten braten. Umdrehen und weitere 10 Minuten braten, bis sie knusprig und golden sind.
  • Das Fleisch ist fertig, wenn die Säfte klar werden, wenn sie mit einer Gabel tief gestochen werden.
  • Für Zucchini und Tomaten: Öl und Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie Zucchini hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten. Gelegentlich umrühren.
  • Knoblauch und Salbei hinzufügen. Rühren.
  • Als nächstes Tomaten hinzufügen, mit Salz bestreuen und weitere 4 Minuten kochen lassen.
  • Vom Herd nehmen und Oliven, Basilikum, Zitronenschale, Zitronensaft und 2 Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit gebratenen Hähnchenbrust servieren.

Hinweise

Marinieren Sie die Hähnchenbrust eine Stunde vor dem Kochen. Der Geschmack der Gewürze und Zitronensaft wird in das Fleisch hineingegossen. Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Es ist deine Zeit so wert. Dann, wenn Sie bereit sind zu kochen, kommen das Huhn und Gemüse zusammen in nur dreißig Minuten. Wenn Sie bereit sind zu kochen, legen Sie das Fleisch auf eine Bratpfanne, die Tropfen vom Huhn abtropfen lässt. Da die Bereiche in ihrer Intensität variieren, sollten Sie nur wissen, dass Ihr Huhn etwa 6-8 Zoll von der Flamme entfernt sein sollte. Grillen Sie zuerst Ihre Hühnerknochenseite nach oben. Dies verhindert, dass die Haut feucht wird. Drehen Sie sie dann um und braten Sie die Haut etwa 10 Minuten lang mit der Seite nach oben, bis die Haut golden und knusprig ist. Sie werden wissen, dass das Fleisch fertig ist, wenn die Säfte klar werden, wenn Sie tief mit einer Gabel gestochen werden.

Ernährung

Kalorien: 493kcal / Kohlenhydrate: 12,2 g
Hast du dieses Rezept gemacht? Wir wollen sehen! Machen Sie ein Foto und markieren Sie @glutenfreehomestead auf Instagram.

 Nutrition-Label-Embed--leicht marinierte Hähnchenbrust

  • Über den Autor
  • Neueste Beiträge

Über Barbara Bianchi

Barbara liebt es, Spaß in die Küche und gesundes Essen auf den Tisch zu bringen. Sie genießt es auch, Kaffee zu trinken, ein wenig Schokolade zu essen, einen guten Roman zu lesen, spazieren zu gehen und Zeit mit ihrer Familie und Freunden zu verbringen.

  • Sautéed Brokkoli mit Knoblauch – Januar 27, 2021
  • One Pan Chicken Pizza (Low Carb) – Dezember 29, 2020
  • Low Carb Blumenkohlfüllung – November 24, 2020
  • Glutenfreie Pilzcremesuppe – Oktober 29, 2020
  • Spaghetti Squash Carbonara (kein Ei) – Oktober 21, 2020

Hungrig nach mehr?

Melde dich an und ich schicke dir mein eCookbook, Top 10 Rezepte als Willkommensgeschenk

plus neue Artikel und Rezepte frisch in deinen Posteingang!

Ihre Anfrage wurde angenommen!Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungsnachricht.

Ihre Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung erhoben, verwendet und geschützt. Abmeldung jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.