Zimt, Muskatnuss und Nelken sowie das süße Aroma von Vanille und Rum sind nur einige der Zutaten dieses klassischen Urlaubsgetränks.

Beginnen Sie mit einem Mixer, um das Eigelb zu schlagen, bis sie sehr blass in der Farbe sind, fügen Sie langsam den Zucker hinzu, während Sie schlagen.

In einer mittelgroßen Saucenpfanne oder einem Wasserbad Milch, Zimt und Nelken vermischen und erhitzen, bis sie heiß sind – aber nicht kochen, sonst gerinnt die Mischung.

Vom Herd nehmen und sehr langsam die Hälfte der heißen Milchmischung unter kräftigem Rühren in das Eigelb gießen. Dies wird die Eier temperieren und verhindern, dass sie gerinnen und ‚kochen‘, so dass Stücke von gekochtem Ei in der Mischung. Sobald dieses Bit gut eingemischt ist, können Sie den Rest etwas schneller einfüllen, ohne befürchten zu müssen, dass die Eier gerinnen.

Alles wieder in den Topf geben und mit einem Holzlöffel ständig umrühren, dabei darauf achten, dass es nicht kocht (sonst könnte es gerinnen). Sobald Mischung beginnt leicht zu verdicken, und Mäntel der Rückseite des Löffels, es ist fertig. Eine Stunde abkühlen lassen, dann Vanille und Alkohol einrühren.

Klassischer Eierlikör

Marla Hingley

Nichts sagt die Feiertage wie Eierlikör!
5 aus 1 Stimme

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Portionen 6

Zutaten 1x2x3x

  • 4 eigelb
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Tassen Milch
  • 3/4 TL Zimt
  • 1/8 TL Nelken
  • 1 Tasse Sahne schwer, leicht oder halb & halb
  • 2 TL Muskatnuss
  • 2 TL Vanille
  • 2 EL Bourbon oder Whisky
  • 2 EL Rum

Anleitung

  • Mit einem Mixer Eigelb in einer großen Schüssel schlagen, bis sie blass sind. Fügen Sie langsam den Zucker hinzu, während Sie weiter schlagen.
  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Saucenpfanne oder einem Wasserbad Milch, Zimt und Nelken und erhitzen Sie sie, bis sie nicht mehr kochen.
  • Gießen Sie unter ständigem Mischen sehr langsam die Hälfte der heißen Milchmischung in das Eigelb. Nach dem Mischen die restliche heiße Milch unter ständigem Mischen hinzufügen und alles wieder in den Topf geben.
  • Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel erhitzen, nicht kochen lassen. Sobald Mischung beginnt leicht zu verdicken, und Mäntel der Rückseite des Löffels ist es fertig (oder Temperatur erreicht 160 ° F).
  • Beiseite stellen für eine Stunde abkühlen lassen.
  • Vanille und Alkohol unterrühren und bis zum Servieren abkühlen lassen.

Hinweise

Verwenden Sie für eine milchfreie Version Mandelmilch oder Kokosmilch in Dosen. Sie geben Ihnen die beste Konsistenz für Eierlikör.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Lassen Sie uns wissen, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.