Foto von LilyandMoon

Schnappen Sie sich Ihren Blitz und gehen Sie nach draußen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fill Flash im Freien verwenden!

Du fotografierst draußen bei tollen Lichtverhältnissen. Also, warum in der Welt würden Sie Flash hinzufügen möchten? Es geht darum, die Schatten auszufüllen und Ihr Umgebungslicht mit der Belichtung Ihres Motivs in Einklang zu bringen. Heute lernen wir, wie man Fill Flash im Freien für Porträts verwendet, und beheben einige häufige Probleme, die auftreten können!

Was ist Fill Flash?

Füllen flash ist eine fotografie technik. Es verwendet einen Blitz, um das vorhandene Licht in einer Szene zu ergänzen. Wir nennen es Füllblitz, weil der Blitz die Schatten oder dunklen Bereiche in einer Szene ausfüllt. Der Blitz ist nicht die primäre Lichtquelle.

Wann sollte ich Füllblitz im Freien verwenden?

Füllblitz ist in verschiedenen Situationen sehr hilfreich:

  • Wenn Ihr Motiv von hinten beleuchtet ist (das Hintergrundlicht ist heller als das Licht auf dem Gesicht Ihres Motivs).
  • Zum Aufhellen von Schatten und Hinzufügen von Details zu dunkleren Bereichen ohne Überbelichtung von Glanzlichtern.
  • Füllen Sie Schatten aus, die durch Hüte, Köpfe oder Gesichtszüge anderer Personen verursacht werden.
  • Fügen Sie den Augen Ihres Motivs Catchlights hinzu.
  • Sie möchten Ihre Motive richtig belichten, aber dennoch etwas Farbe und Textur in Ihrem Himmel behalten.
  • Um eine gewisse Trennung von Ihrem Hintergrund und Thema hinzuzufügen.

Sie können den Füllblitz auch in Innenräumen verwenden!

In diesem Tutorial geht es um die Verwendung von Füllblitz für Porträts im Freien, aber Füllblitz funktioniert für jedes Genre der Fotografie – einschließlich Makro- und Produktfotografie.

Unten sind zwei Fotos meiner Tochter, die innerhalb von Minuten voneinander aufgenommen wurden. Die Sonne war direkt über uns mit einigen Wolken als Schatten. Dieses erste Bild verwendet nur natürliches Licht. Es ist kein schlechtes Bild, Beleuchtung weise. Sie ist ziemlich gleichmäßig beleuchtet, es gibt keine geblasenen Highlights und die Weißen sehen weiß aus. Aber ihre Augen sehen leicht versunken aus und obwohl ein Catchlight in ihrem Auge ist, funkeln sie nicht gerade. Und weil ich versucht habe, ihre Augenhöhlen aufzuhellen, sieht sie ein wenig ausgewaschen aus. Ich bekomme von dem Stofftier etwas rosa Farbe zurück in ihr Gesicht, also ignoriere das. Und ignoriere ihr schmollendes Gesicht. Sie wollte es ernst meinen. 🙂

Folgendes passiert, wenn ich einem Outdoor-Porträt nur einen Hauch von Füllblitz hinzufüge. Ihre Augen funkeln, sie ist sogar mit subtileren Highlights beleuchtet.

Welche Art von Blitz benötigen Sie für Fill Flash?

Jede Art von Blitz kann als Füllblitz fungieren. Wie ich oben sagte, ist es eine Technik, kein spezifisches Gerät. Sie können ein Blitzgerät, einen Blitz oder sogar den Popup-Blitz Ihrer Kamera verwenden (es hat einige Nachteile, kann aber verwendet werden!).

Sie können den Füllblitz auch mit einem On-Camera-Blitz oder einem Off-Camera-Blitz verwenden.

Möchten Sie Hilfe bei den ersten Schritten mit Off Camera Flash? Wir haben ein Tutorial dafür!

Verwendung des Füllblitzes im Freien

Wenn Ihre Aufnahmeumgebung einen Füllblitz erfordert, finden Sie hier die grundlegende Vorgehensweise.

  1. Stellen Sie zunächst Blende, Verschlusszeit und ISO ein, um den Hintergrund nach Ihren Wünschen zu belichten. Denken Sie daran, eine Verschlusszeit unterhalb der maximalen Synchronisierungsgeschwindigkeit für Ihre Kamera zu verwenden.
  2. Sobald der Hintergrund so aussieht, wie Sie es möchten, schalten Sie Ihren Blitz ein.
  3. Machen Sie dann ein Foto mit dem Blitz und zielen Sie auf Ihr Motiv. Ich beginne normalerweise bei 1/8 Leistung, aber Sie können jede beliebige Leistung verwenden.
  4. Überprüfen Sie Ihr Bild auf dem LCD-Bildschirm Ihrer Kamera und sehen Sie, was Sie denken. Passen Sie bei Bedarf die Blitzleistung nach oben oder unten an, um Ihrem Motiv mehr oder weniger Licht hinzuzufügen.

Möchten Sie Schritt für Schritt lernen, wie Sie den Füllblitz verwenden und Ihre Bilder beleuchten? Schauen Sie sich unsere Flash-Fotografie 101 Kurs!

Hier sind einige zusätzliche Beispiele für Aufnahmen mit natürlichem Licht im Vergleich zu Aufnahmen mit Füllblitz. Hier war die Sonne immer noch ziemlich hoch mit nur einem Hauch von Wolkendecke. Ich konnte mein Motiv nicht in die Sonne stellen, sonst wäre sie zu schielend. Und wir hatten keinen Schatten, mit dem wir arbeiten konnten.

Dieses erste Bild ist nur natürliches Licht. Auch in Bezug auf die Beleuchtung sieht es in Ordnung aus. Ihr Gesicht ist korrekt belichtet und es gibt keine schrecklichen Hotspots. Aber weil ich für ihr Gesicht aussetze, ist das Weiß ihres Kleides so hell, dass es den größten Teil der Textur verloren hat und ich die ganze Farbe in meinem Hintergrund verloren habe. Sie hat auch nicht viel für Catchlights in ihren Augen. Es ist auch ziemlich flach. Meine Einstellungen waren f / 5, 1/250 und ISO 100.

Als Referenz, hier ist, wie der Hintergrund aussah, als wir drehten. Dieser schwarze Fleck in der linken Ecke des Rahmens war meine Softbox.

Indem ich meinem Motiv einen Füllblitz hinzufüge, kann ich dem Himmel wieder Farbe verleihen und ihrem Kleid etwas Textur verleihen. Es gibt jetzt auch bestimmte Catchlights in ihren Augen und es gibt einen Kontrast, der durch die Schatten des Blitzes erzeugt wird. Hier meine einstellungen sind f/16, 1/200 von eine zweite und ISO 100, mit eine Godox AD200 in eine 24 „softbox über 45 grad und vier füße von meinem thema. Meine Blitzleistung war auf 1/2 Leistung eingestellt.

Fehlerbehebung Füllen Flash

FLASH VERKAUF! Möchten Sie schärfere Fotos? Ich wünschte, Sie wüssten, wie man im manuellen Modus schießt? Schließlich eine einfache Anleitung für Fotografie-Enthusiasten, um den Schlüssel zu entdecken, um dramatisch bessere Fotos mit Ihrer Kamera zu machen, auch wenn Sie brandneu in der Fotografie sind – garantiert! Klicken Sie hier & Holen Sie sich das Angebot!

Hier sind einige häufige Probleme, die auftreten können, wenn Sie lernen, wie Sie Fill Flash verwenden.

Am unteren Rand meines Bildes befindet sich ein schwarzer Balken!

Ah, der schwarze Balken der Verzweiflung! Das bedeutet, dass Sie eine Verschlusszeit verwenden, die für Ihre Kamera zu schnell ist. Jede Kamera hat eine maximale Synchronisierungsgeschwindigkeit, die die schnellste Verschlusszeit ist, die Sie verwenden können, wenn Sie Blitz verwenden. Wenn Sie eine Verschlusszeit wählen, die über der maximalen Synchronisierungsgeschwindigkeit liegt, beginnt sich der Verschluss zu schließen, bevor der Blitz ausgelöst wird. Das ist es, was den schwarzen Balken verursacht.

Die meisten kamera der max sync geschwindigkeit ist um 1/25 oder 1/200 von eine zweite. Sie müssen überprüfen sie ihre manuelle für ihre spezifische kamera machen und modell. Aber wenn Sie den schwarzen Balken bekommen, senken Sie Ihre Verschlusszeit auf 1/200 oder 1/160 und sehen Sie, ob dieser Balken verschwindet.

Immer noch nicht sicher, was all diese Tasten auf Ihrem Blitz tun? Schauen Sie sich unser großartiges Tutorial an, „Treffen Sie Ihren Flash.“

Mein Blitz ist ganz nach unten gedreht, aber es ist immer noch zu hell!

Wenn Ihr Blitz für Ihr Motiv zu hell ist, bewegen Sie den Blitz weiter von Ihrem Motiv weg. Sie können auch einen Modifikator wie eine Softbox hinzufügen, um den Blitz zu diffundieren.

Mein Blitz ist ganz nach oben gedreht, aber mein Motiv ist immer noch zu dunkel.

Ihr Blitz gibt nicht genug Leistung ab, um die Leistung der Sonne zu erreichen. Dies ist ein häufiges Problem, wenn Sie an einem sehr hellen Tag oder mit sehr starker Hintergrundbeleuchtung fotografieren.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren sollten:

  • Bewegen Sie Ihren Blitz näher an Ihr Motiv.
  • Verwenden Sie ein stärkeres Licht oder fügen Sie weitere Lichter hinzu.
  • Passen Sie Blende, Verschlusszeit und ISO an, um den Hintergrund heller zu machen. Sie könnten Ihren Hintergrund ausblasen (Farbe und Textur verlieren), aber Sie werden Ihren Blitz effektiv heller machen.
  • Verwenden erhöhen ihre shutter geschwindigkeit zu schneiden die umgebungs licht und verwenden high-speed sync flash (wenn ihre flash hat es!). Das ist eine ganz andere Technik. Hier ist ein Video, das HSS erklärt und wie man es benutzt.

Wenn Sie sich in sehr hellem Sonnenlicht befinden, reicht ein einzelnes Blitzlicht oder sogar ein kleiner Blitz möglicherweise nicht aus, um die Leistung der Sonne zu erreichen. Manchmal können Sie das Licht nicht nahe genug an Ihr Motiv bringen, ohne Ihre Aufnahme zu beeinträchtigen. Suchen Sie in diesem Fall nach Schatten oder warten Sie, bis die Sonne am Horizont tiefer wird.

Was tun, wenn Ihr Bild „auffällig“ aussieht.“

Wenn Fotografen in die Welt des Blitzes eintauchen, sind Bilder, die „zu auffällig“sind, eine häufige Beschwerde. „Auffällige“ Bilder sind normalerweise ein Problem entweder mit der Gesamtbelichtung oder der Umgebungs- / Motivbelichtung.

Wenn Ihre Bilder zu auffällig sind, weil das Bild insgesamt überbelichtet ist, wählen Sie Ihre Kameraeinstellungen und Ihre Blitzleistung zurück, bis Ihr Bild richtig belichtet ist.

Aber manchmal fühlt sich ein Bild auffällig an, weil die Hintergrundbeleuchtung dunkler ist als die Beleuchtung, die auf das Motiv trifft. Dies führt zu einer zu starken Trennung zwischen Motiv und Hintergrund. Diese Diskrepanz macht fast das Gefühl, als ob der Hintergrund in der Postproduktion fallen gelassen wurde.

Um diese Art von auffälligen Bildern zu korrigieren, müssen Sie die Lücke zwischen der Belichtung Ihres Hintergrunds und der Belichtung Ihres Motivs schließen. Das bedeutet, dass Sie die Belichtung Ihres Motivs verringern müssen, indem Sie die Blitzleistung verringern ODER die Kameraeinstellungen ändern, um den Hintergrund heller zu machen.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Ihre Einstellungen ändern, um den Hintergrund heller zu machen, diese Erhöhung der Belichtung durch Verringern der Blitzleistung ausgleichen müssen.

Unten ist ein Beispiel für ein „auffälliges“ Bild. Es ist insgesamt überbelichtet und man merkt, dass etwas nicht ganz stimmt.

 wie man auffällige Bilder repariert

Aber indem ich meine Blitzleistung besser an mein Umgebungs- oder Hintergrundlicht anpasse, ist das Ergebnis ein natürlicheres, aber dynamischeres Porträt, als ich es mit natürlichem Licht nur in dieser Einstellung bekommen könnte.

 Verwenden füllen flash im freien

Kann der Popup-Blitz auf meiner Kamera als Füllung funktionieren?

Der Popup-Blitz Ihrer Kamera kann definitiv als Füllblitz verwendet werden. Es ist eine großartige Lösung in bestimmten Situationen. Aber es ist nicht immer die schmeichelhafteste oder vielseitigste Option.

Nachteile des Popup-Blitzes

Der Popup-Blitz Ihrer Kamera ist nicht sehr groß und nicht übermäßig leistungsstark. Die meisten Popup-Blitze haben eine Reichweite von etwa 2 bis 12 Fuß. Wenn Sie also versuchen, sich von Ihrem Motiv zurückzuhalten, trifft das Licht des Blitzes möglicherweise nicht einmal Ihr Motiv.

Der Popup-Blitz ist auch eine kleine Lichtquelle. Einer der Grundsätze der Blitzfotografie ist, je größer die Lichtquelle, desto weicher das Licht. Da der Popup-Blitz relativ klein ist, kann er Licht abschrecken, das für Ihre Motive hart und wenig schmeichelhaft ist. Es befindet sich auch direkt über der Linse und normalerweise auf Augenhöhe mit Ihrem Motiv, was zu großen Chancen für rote Augen führt.

Diese Einschränkungen sind der Grund, warum mehr professionelle Fotografen einen externen Blitz als Füllblitz (und Off-Camera-Blitz) verwenden.

Aber Sie können den Popup-Blitz besser funktionieren lassen, indem Sie die Blitzkompensation anpassen. Mit der Blitzkompensation können Sie die Leistung Ihres Popup-Blitzes je nach Bedarf manuell nach oben oder unten drehen. Um die Blitzkompensation zu verwenden, müssen Sie im manuellen Modus oder in einem Modus wie Blendenpriorität oder Verschlusspriorität aufnehmen. Wenn Sie sich in Vollautomatik befinden, trifft die Kamera alle Entscheidungen. Es ist so eine Art Diktator.

Suchen Sie auf Ihrer Kamera nach einer +/- Taste neben dem Blitzsymbol, bei dem es sich normalerweise um ein Pfeil- oder Blitzsymbol handelt.

Sie können Ihren Popup-Blitz auch diffundieren. Es gibt Spezialprodukte, die über Ihrem Popup-Blitz einrasten und entweder einen Teil des Lichts daran hindern, herauszukommen, oder es irgendwie herumspringen lassen. Oder Sie können den DIY-Weg gehen und ein Taschentuch verwenden, das um Ihren Popup-Blitz gewickelt ist, oder das Licht von einer weißen Notizkarte abprallen lassen.

Die Verwendung des Popup-Blitzes Ihrer Kamera kann Ihre Erfahrung und Ihr Verständnis für die Verwendung von On- und Off-Camera-Blitz nicht ersetzen. Aber es kann zur Not funktionieren.

Verwenden des Füllblitzes nachts im Freien

Sie können den Füllblitz definitiv auch nachts im Freien verwenden! Die Prinzipien der Verwendung von Füllblitz bleiben gleich, aber das Problem wird normalerweise, dass Ihr Blitz zu hell ist!

Um den Füllblitz nachts zu verwenden, führen Sie die oben beschriebenen Schritte aus. Verwenden Sie Ihre Kameraeinstellungen, um das Umgebungs- oder Hintergrundlicht einzustellen, und fügen Sie dann den Blitz hinzu.

In der nacht, unsere flash können leicht überbelichten unsere thema, auch auf es der niedrigsten power. Dann streuen Sie das Licht entweder irgendwie oder entfernen das Licht weiter von Ihrem Motiv. Im Bild unten war mein Licht wahrscheinlich 25 Fuß von meinem Motiv entfernt und stellte sich auf die niedrigste Leistung ein!

Die besten Outdoor-Nachtporträts kombinieren starkes Umgebungslicht mit einer großartigen Belichtung Ihres Motivs. Suchen Sie nach Bereichen, in denen Sie Licht im Hintergrund haben, um Ihrem Bild Kontext, Dimension und Interesse zu verleihen. Ohne das ist es nur dein Motiv auf schwarzem Hintergrund. Nicht sehr interessant!

 Mit füllen flash im freien in der nacht

Warum jeder Fotograf wissen sollte, wie man Füllblitz im Freien verwendet

Sie könnten ein Naturlichtfotograf sein. Aber für mich wissen die besten Fotografen, wie man jede Szene beleuchtet, auch wenn es den Einsatz von Blitz erfordert. Möglicherweise haben Sie eine Situation, in der Sie die Zeit Ihres Shootings nicht kontrollieren können, z. B. bei einer Veranstaltung oder Hochzeit. Oder Ihre Lichtverhältnisse können sich ändern.

Sie nicht haben zu verwenden füllen flash im freien. Wenn Sie das Aussehen von natürlichem Licht bevorzugen, schaukeln Sie es in Ihren Sitzungen weiter. Wenn Sie jedoch die Flexibilität haben möchten, wo und wann Sie möchten, ist es eine großartige Fähigkeit, den Füllblitz im Freien zu verwenden.

Füllen flash einfach gibt sie ein mehr werkzeug in ihre fotografie arsenal. Es kann Ihnen helfen, schönere Bilder zu erstellen, Flexibilität zu bieten, wo und wann Sie aufnehmen, und Ihnen dabei zu helfen, genau das Aussehen zu erstellen, für das Sie sich entscheiden, unabhängig von Zeit, Ort oder Bedingungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.