Porträt einer hübschen attraktiven Frau

Termin anfordern

Was sind Gesichtsimplantate?

Gesichtsimplantate sind maßgeschneiderte Implantate zur Verbesserung und Verbesserung der Gesichtsstrukturen. Sie können den Gesichtsmerkmalen Proportionen verleihen und das Gesamterscheinungsbild ausgleichen. Die Platzierung von Gesichtsimplantaten kann im Kinn, Kiefer oder Wangen erfolgen. Gesichtsimplantate in Miami verbessern das Gesamtbild Ihres Gesichts, seine Struktur und Symmetrie. Verfahren für Kinn- und Wangenimplantate können Kinnvergrößerung und Wangenvergrößerung umfassen.

Was ist eine Kinnvergrößerung / Kinnimplantatchirurgie?

Die Größe und Form eines Kinns kann das Profil stark beeinflussen. Die Kinnvergrößerung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem Chirurgen Implantate verwenden, um einen stärker erscheinenden Kiefer zu erzeugen oder dem Kinn eine symmetrischere Form zu geben. Kinnimplantate werden verwendet, um das gesamte Gesichtsgleichgewicht zu erreichen. Eine Kinnoperation wird häufig zum Zeitpunkt einer Nasenkorrektur empfohlen, um die Proportionen des Gesichts auszugleichen. Kinnimplantate bestehen aus festem Silikon und werden durch einen kleinen Einschnitt in Ihr Kinn eingeführt.

Was beinhaltet eine Kinnvergrößerung / Kinnimplantatchirurgie?

  • Während Ihrer Kinnimplantatberatung wird Ihr Arzt Ihre Fragen beantworten. Das Verfahren und was danach zu erwarten ist, wird erklärt.
  • Während der Kinnimplantationsoperation wird bei der Herstellung der Schnitte eine leichte Anästhesie angewendet. Diese Schnitte werden entweder im Mund oder unter dem Kinn gemacht.
  • Die Implantate werden dann eingesetzt und können mit der Basis des Kieferknochens verschraubt werden, um ihn dauerhaft zu strukturieren.
  • Nach der Kinnimplantation können Schwellungen und leichte Beschwerden auftreten. Wenn die Stiche auf der Innenseite Ihres Mundes platziert werden, kann Ihre Nahrungsaufnahme auf nicht feste Lebensmittel beschränkt sein, bis diese entfernt oder vollständig aufgelöst sind.
  • Ihr Kinn muss sich an seine neue Struktur anpassen und vollständig heilen. Die Erholungszeit nach einem Kinnimplantat kann daher bis zu vier Wochen dauern. Dies lässt genügend Zeit, damit Schwellungen und Beschwerden nachlassen können.
  • Wenn die Implantate richtig eingeschraubt sind, können sie ein Leben lang halten. Wenn eine weitere Operation erforderlich ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, profitieren diese Verfahren auch von der Gesamtlebensdauer Ihrer Implantate.

Was sind die Risiken einer Kinnvergrößerung?

Die Risiken bei einem Kinnimplantat umfassen:

  • Ansammlung von Flüssigkeiten oder Blut unter der Hautoberfläche um Ihre Wange
  • Taubheit des Kinns durch schwere Nervenschäden

Was ist eine Wangenvergrößerung / Wangenimplantationsoperation?

Bei der Wangenvergrößerung werden Implantate verwendet, um die Wangenknochen zu definieren und dem Gesicht ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Wangenimplantate wurden ursprünglich als Methode zur Korrektur von Geburtsfehlern verwendet. Heute wird es verwendet, um die Wangen zu verbessern und richtig zu strukturieren. Typischerweise bestehen Wangenimplantate aus hartem Silikon. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen können jedoch auch andere Materialien verwendet oder in die Wange injiziert werden. Ihr Chirurg kann dieses Verfahren in Kombination mit anderen Gesichtsoperationen wie einem Facelift oder einer Augenlidoperation empfehlen. Mit realistischen Erwartungen können diese Verfahren das Aussehen verbessern und das Selbstwertgefühl steigern.

Was beinhaltet eine Kinnvergrößerung / Kinnimplantatchirurgie?

Während Ihrer Wangenvergrößerung Beratung bei Miami Plastic Surgery®:

  • Ihre Krankengeschichte wird besprochen.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zur Operation zu besprechen.
  • Ihr Arzt wird Sie durch jeden Schritt des Verfahrens führen.
  • Hilfreiche Ratschläge für eine schnelle Genesung werden gegeben.

Die Operation beinhaltet Folgendes:

  • Ihr Chirurg wird einen kleinen Schnitt in Ihrem Haaransatz, Ihrem Mund oder unter Ihrem Augenlid vornehmen.
  • Die Implantate können leicht durch den Schnitt eingesetzt werden.
  • Die Implantate werden für optimale Ergebnisse eingeschraubt.
  • Nach der Operation kann es zu Taubheitsgefühlen um Ihre Wangen kommen, die etwa zwei bis drei Monate anhalten können. Es kann auch ein Maß an Unbehagen für fünf bis sieben Tage geben. Während dieser Zeit sinkt die Schwellung in Ihren Wangen und alle Schmerzen, die Sie verspürt haben, lassen nach.
  • Wangenimplantate können ein Leben lang halten, wenn sie richtig eingesetzt werden. Wenn die Implantate festgeschraubt sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine zusätzliche Operation benötigen, sehr gering.

Was sind die Risiken einer Wangenvergrößerung?

Die Risiken einer Wangenvergrößerung umfassen:

  • Taubheit der Wangen
  • Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit unter der Oberfläche der Wangenhaut
  • Die Implantate können sich verschieben und müssen weiter operiert werden, um sie zu reparieren

Was kann ich während einer Gesichtsimplantatberatung erwarten?

Während Ihrer ersten Konsultation treffen Sie sich mit dem plastischen Chirurgen und dem Personal. Ihre früheren Operationen, Ihre Krankengeschichte, Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, und Ihre allgemeine körperliche und emotionale Gesundheit werden überprüft. Ihre Hautqualität wird ebenfalls bewertet. Fotos können für Ihre Krankenakte gemacht werden. Ihr Chirurg wird bestimmen, wovon Sie am meisten profitieren und ob zusätzliche Verfahren erforderlich sind, damit Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Erholungszeit, Risiken und Einschränkungen im Zusammenhang mit der Operation werden ebenfalls erörtert. Der Patientenkoordinator des Arztes überprüft die Kosten und die Planung des Gesichtsimplantats mit Ihnen. Bei einigen Patienten kann eine Fetttransplantation als Behandlungsalternative empfohlen werden.

Was ist Fetttransplantation?

Die Fetttransplantationschirurgie, auch bekannt als Fetttransfer, Mikrolipoinjektion oder Lipostruktur, ist auf der ganzen Welt schnell zu einem beliebten Verfahren geworden. Der Verlust von Gesichtsfett ist einer der wichtigsten Faktoren für ein alterndes Gesicht. Das einfache Straffen der Gesichtshaut und der darunter liegenden Strukturen, wie dies bei einem Facelifting der Fall ist, ersetzt nicht das Volumen, das mit der Zeit verloren geht. Durch die Technik des Gesichtsfetttransfers können lebende Fettzellen von unerwünschten Bereichen in Bereiche mit Mangel übertragen werden. Dieses Verfahren kann normalerweise unter örtlicher Betäubung oder mit einer leichten Sedierung durchgeführt werden. Fett wird sorgfältig aus dem Bauchbereich, den Oberschenkeln oder dem Gesäß entfernt. Es wird dann verarbeitet, um die lebenden Zellen zu entfernen, die dann in die gewünschten Bereiche injiziert werden.

Je nach Ihren Bedürfnissen wird Ihr Chirurg Makrofette, Mikrofette oder Nanofette verwenden, um das Fetttransplantationsverfahren abzuschließen. Die Makrofetttransplantation wird häufig für größere Körperbereiche durchgeführt, während die Mikrofetttransplantation und die Nanofetttransplantation für kleinere Körperregionen wie das Gesicht reserviert sein können. Der Vorgang dauert normalerweise etwa eine Stunde. Es gibt normalerweise einige Schwellungen und Blutergüsse, die mit dem Verfahren verbunden sind und sich ziemlich schnell auflösen. Die meisten Patienten benötigen danach nur noch minimale oder gar keine Schmerzmittel. Die Ergebnisse dauern normalerweise Jahre.

Zu den häufigsten Bereichen, in denen eine Fetttransplantation durchgeführt wird, gehören Bereiche des Gesichts, wie die Lippen, die Falten an den Seiten des Mundes, Wangen, Kinn, Stirn, unter den Augen und andere Gesichtsstrukturen. Es kann auch an den Händen durchgeführt werden, um ihr alterndes Aussehen zu verbessern. Abhängig von Ihren Behandlungsbedürfnissen und der Art des durchgeführten Fetttransplantationsverfahrens können die Erholungszeit und der Preis variieren. Bei Miami Plastic Surgery® bieten unsere erfahrenen Chirurgen einige der besten Behandlungen für die Fetttransplantation. Um mehr über die Vorteile und Kosten der Fetttransplantation zu erfahren, vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.

Was sind die verschiedenen Arten von Fetttransferverfahren?

Wenn Sie sich für ein Fetttransplantationsverfahren entscheiden, können Sie die strukturellen Vorteile eines volleren Gesichts, Körpers oder Po nutzen. Diese Fetttransplantationsverfahren umfassen:

  • Fetttransfer zur Brustvergrößerung: Plastische Chirurgen nutzen den Fetttransfer auf die Brüste, um die Brüste voller aussehen zu lassen, ohne abzusacken.
  • Fettübertragung auf das Gesäß: Plastische Chirurgie-Einrichtungen verwenden Fetttransfer vom Bauch zum Gesäß, um Ihrem Hintern ein festeres und volleres Aussehen zu verleihen.
  • Fetttransfer zu den Hüften: Wenn Sie eine Sanduhrfigur wünschen, wird ein Fetttransfer zu Ihren Hüften Ihrem Körper eine zusätzliche Konturierung geben, wo Sie es am meisten brauchen.
  • Gesichtsfetttransfer: Wenn Sie ein Gesicht wünschen, das mit weniger schlaffer Haut voller erscheint, kann die Gesichtsfetttransplantation eine geeignete Behandlungsoption für Sie sein. Wenn Sie vollere Lippen haben möchten, können Sie sich auch für einen Fetttransfer auf die Lippen entscheiden.

Was beinhaltet die Fetttransplantation?

  • Fetttransfer ist ein Verfahren, mit dem plastische Chirurgen Fett von Stellen in Ihrem Körper, an denen Sie überschüssiges Fett haben, an Stellen übertragen, an denen Sie viel weniger Fett haben.
  • Ein Fetttransferverfahren wird durchgeführt, indem Fett aus Ihrem Körper entnommen und gereinigt wird. Es wird dann mit Nadeln in die vorgeschlagene Stelle in Ihrem Körper injiziert, wo es weniger Fett gibt oder wo Körperformung erforderlich ist.
  • Sie können die Ergebnisse der Fetttransplantation nach etwa zwei Monaten sehen.
  • Bei korrekter Durchführung können Fetttransplantationsverfahren dauerhaft sein.
  • Abhängig vom gewünschten Ergebnis benötigen Sie möglicherweise zwischen vier und sechs Fetttransferbehandlungen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  • Die behandelten Bereiche sind mindestens drei Wochen nach dem Eingriff geschwollen und gequetscht.
  • Während Ihrer Fetttransplantations-Erholungszeit sollten Sie, abhängig von dem Bereich, aus dem Sie Fett übertragen hatten, harte Aktivitäten vermeiden. Abgesehen davon, dass Sie für etwa zwei Wochen die Arbeit niederlegen, sollten Sie in der Lage sein, das Leben in vollen Zügen fortzusetzen, nachdem Ihr Körper vollständig verheilt ist und die Schwellung und Zärtlichkeit nachgelassen haben.

Warum Miami Plastic Surgery® für Fetttransplantationen oder Gesichtsimplantate wählen?

Bei Miami Plastic Surgery® ist es unsere Mission, unseren Patienten zu helfen, großartig auszusehen und sich in ihrer eigenen Haut und ihrem Körper sicher zu fühlen. Bei Miami Plastic Surgery® gibt es keine Einschränkungen, was wir tun können, um Ihnen zu helfen, den Körper zu bekommen, von dem Sie immer geträumt haben.

Wenn Sie eine Fetttransplantation oder Gesichtsimplantate in Miami, FL, mit den zertifizierten plastischen Chirurgen von Miami Plastic Surgery® in Betracht ziehen, rufen Sie 305.595.2969 an oder füllen Sie das Formular auf dieser Seite aus, um eine Beratung zu buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.